Startseite | Melden Sie sich an, um Ihre persönlichen Angebote zu sehen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines
Die Angebote der Firma Eisele GmbH richten sich ausschließlich an Unternehmer (§14 BGB), die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Die folgenden AGB sind Bestandteil aller Verträge mit der Firma Eisele GmbH. Die Geltung abweichender und ergänzender ABG ist ausgeschlossen, es sei denn, die Firma Eisele GmbH stimmt ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zu.

2. Preise
Alle Preise sind unverbindliche Richtpreise und verstehen sich frei bleibend. Alle Preise sind Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mit der Bestellung der Ware erklärt der Besteller verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch die Firma Eisele GmbH zustande.

3. Bezahlung
Alle Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungszugang fällig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungszugang gewährt die Firma Eisele GmbH ein Skonto in Höhe von 2%.

4. Lieferung
Die Lieferung an Erstbesteller erfolgt per Nachnahme. Die Firma Eisele GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt. Höhere Gewalt, Materialmangel, Betriebsstörungen oder ähnliche Einflüsse bei der Firma Eisele GmbH oder bei den Lieferanten berechtigen zum Rücktritt vom Vertrag. Erfolgt die Abnahme von auf Abruf bestellter Ware nicht zu dem vereinbarten Termin, ist die Firma Eisele GmbH berechtigt, die versandfertige Ware einschließlich aller Kosten, wie z.B. Lagerkosten in Rechnung zu stellen. Weitere Abrufaufträge des Bestellers sind dann nicht mehr auszuführen.

5. Gewährleistung
Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu untersuchen und wenn sich ein Mangel zeigt, der Firma Eisele GmbH unverzüglich Anzeige zu machen. Mängel, die verspätet gerügt werden, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Eisele GmbH.

7. Rückgaberecht
Der Besteller kann die gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 7 Tagen zurückgeben. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Voraussetzung ist, dass die Ware originalverpackt und unbeschädigt an die Firma Eisele GmbH zurückgesendet wird. Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller. Der Rücksendung ist eine Rechnungskopie beizulegen. Nach Prüfung der zurückgesendeten Ware erfolgt eine Gutschrift zu Gunsten des Bestellers.

8. Vertragsbeziehung
Die Vertragsbeziehung unterliegt unter Ausschluss der Regelungen des internationalen Kaufrecht dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 67071 Ludwigshafen.

9. Datenschutz
Die Daten des Bestellers sind sicher geschützt. Für die Geschäftsabwicklung notwendige Daten werden im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes mit Hilfe der EDV gespeichert und verarbeitet.

EISELE GmbH
Frankenthal